Brauchtumgsverein Forst / Pfalz

Bauprojekt an der Felix-Christoph Traberger Halle, Teil 4

Einweihung des neuen Platzes an der Trabergerhalle

...wir haben es geschafft. „Alles neu macht der Mai" oder „was lange währt wird endlich gut."


Nach eineinhalb Jahren Planung und Bauzeit haben wir am 1. Mai 2019 unseren neuen Platz an der Felix-Christoph Traberger Halle eingeweiht. Die Boulebahn, der Sitzplatz und unser Forster „Bücherhaisel" präsentierten sich der eingeladenen Bevölkerung bei strahlendem Maiwetter.


Groß war der Andrang am Würstchengrill und bei der Getränkeausgabe, ja wer fest gearbeitet hat, hat es dann auch verdient zu feiern. Fleißig wurde Boule gespielt, in den Büchern gestöbert und auf den gelungenen Platz angestoßen.


Wir, unser Brauchtumsverein, sind sehr stolz einen so schönen Platz bieten zu können, den wir mit viel Fleiß und auch Hingabe gestaltet und angelegt haben.


Ja viele fleißige Hände waren nötig, allen ein herzliches „Dankeschön" dafür.
Viele Freunde müsst ihr sein, dann können solche Projekte verwirklicht werden.

  • Boulebahn an der Trabergerhalle
  • Boulebahn an der Trabergerhalle
  • Boulebahn an der Trabergerhalle
  • Bürgermeister Bernhard Klein
  • Eröffnungsrede von Cornelia Thomé, 1. Vorsitzende des Brauchtumsvereins
  • Friedrich Thomé trägt ein Eröffnungsgedicht vor.
  • Eröffnungsfeier
  • Eröffnungsfeier
  • Bücherhäusl
  • Die gesamte Helfergruppe des  Brauchtumvereins

powered by webEdition CMS